Home
Referenzen
Qualität/
Garantie

Traditioneller
Bogenbau

Pfeile, Köcher,
Zubehör

Bogenhölzer und
Materialien

Requisiten
Seminare und
Veranstaltungen

AGB und
Impressum










Flach- und Stabbogen
Langbogen
Indianerbogen
Recurvebogen
... und weitere



Infotext zum Thema Spätantike/Germanen

Der Nydam Langbogen - historisches Original

Informationen zum historischen Original

Fundort Dänemark (Jütland) im Nydam-Moor, neben zahlreichen Waffen- und Schiffsfunden wurden 36 Bogen gefunden.


Epoche 100 – 350 n. Chr. , Stammesgebiet der Jüten (Germanen)

Bogentyp Langbogen

Material Eibe

Länge 178 - 187 cm

sonst. Daten und Besonderheiten Bei dem Nydambogen handelt es sich um typische Langbogen mit unterschiedlichen runden bis abgeflachten runden Bogenbäuchen (D-Querschnitt). Der grösste Querschnitt befindet sich in der Bogenmitte (Griffbereich). Zu den Wurfarmenden verjüngt sich der Querschnitt stark konisch. Im Aufgespannten Zustand besitzen die Bogen das typische D-Langbogenprofil. Auf Grund dieser Charakteristik sind sie mit den Langbogen der Wikinger und Engländer vergleichbar (s. Englischer Langbogen und Wikingerbogen).
Alle Nydambogen besaßen am Ende des oberen Wurfarmes eine achteckige Horn- oder Geweihspitze, ein Bogen eine Stahlspitze (vermutlich eher eine gebördelte Blechspitze). Mit dieser Spitze konnten die Bogen im Notfall als Speer oder Stichwaffe eingesetzt werden.

Der Fundort befindet sich im historischen Stammesgebiet der Jüten (südliches Dänemark), südlich der Jüten siedelten die Angeln (Schleswig), südlich der Angeln die Sachsen (Holstein).

Teile dieser drei Völker eroberten und besiedelten später England, das Volk der Angelsachsen bildete sich heraus. Ein Teil des Siedlungsgebietes der Wikinger bezieht sich auf die Stammesgebiete der Jüten und Angeln.

Die Hintergründe dieser historischen Entwicklungen als auch die Bauart der Bogen sind Indizien dafür, dass der Nydambogen-Typ der „Vorfahre“ der zukünftigen Wikingerbogen als auch Englischen Langbogen ist.



Nydam Langbogen aus Ulme - Nachbau, s. Abbildung
Material

Länge

Ausziehgewicht

sonst. Daten und Besonderheiten
Ulme und Geweih

179 cm ohne Spitze, Gesamtlänge 189,5 cm

26,7 kg (56 Ibs) bei 71 cm (28 Inch) Auszug

Um ein für heutige Verhältnisse ausziehbares Ausziehgewicht
zu erreichen, wurden die Wurfarme im Vergleich zum
historischen Original um ca. 2 mm dünner gearbeitet.









Der Alamannen Langbogen - historisches Original
Informationen zum historischen Original

Fundort Alamannisches Gräberfeld Oberflacht,BRD, Baden Württemberg

Epoche Merowinger (ca. 450-751 n. Chr.),
das Gräberfeld wird auf ca. 530-650 n. Chr. datiert

Bogentyp Langbogen, jedoch in außergewöhnlicher Bauart

Material Eibe

Länge 184,2 cm

Ausziehgewicht Bei einer Wurfarmdicke identisch dem historischen Original, ließ
sich der Bogen nicht ausziehen.

sonst. Daten und Besonderheiten Die Bauart alamannischer Langbogen ist äußert aussergewöhnlich
und einmalig in Europa. Diese Bauart wird durch folgende Besonderheiten geprägt.
  1. sehr lange und verdickte und steife Griffbereiche
  2. 5-6 cm überstehende Wurfarmenden
  3. durch die Überlänge der Griffe und überstehenden
    Wurfarmenden, sehr kurze und wirksame Wurfarmlängen
  4. die Wurfarme besitzen einen fünfeckigen Querschnitt
  5. in der Vorderansicht leicht propellerförmige Geometrie, sehr
    geringe Breite im Griffbereich, die breiteste Stelle liegt im
    Wurfarmbereich mit der größten Biegung.
Alamannen Langbogen aus Ulme - Nachbau, s. Abbildung
Material

Länge

Ausziehgewicht

sonst. Daten und Besonderheiten
Ulme

183 cm

26,2 kg (55 Ibs) bei ca. 71 cm (28 Inch Auszug)

Um eine für heutige Verhältnisse ausziehbares Ausziehgewicht
zu erreichen und um einen Auszug von 28 Inch (ca. 71 cm)
zu ermöglichen, wurden die Wurfarme um ca. 4 mm dünner gearbeitet als das historische Original.




nach oben
GPW-History Tools & Archery, Inhaber Jerzy Wozny - Siegenweg 12a - 57299 Burbach-Holzhausen - Tel. 0 27 36 / 29 28 69, Email: wozny@jw-gpw.eu - www.jw-gpw.eu
Traditioneller Bogenbau - Selfbows - Manaubogen - Manau-Bambusbogen - Compositbogen - Jagdbogen - Hobbybogen - Jugendbogen - Feldschützenbogen -
Bogen orientiert an historischen Vorbildern -
Bogen nach Ihren Wünschen und Vorstellungen - historische Nachbauten - Pfeile - Köcher - Zubehör - Staves