Workshops - GPW-Traditional Archery

Direkt zum Seiteninhalt
Unsere kommenden Bogenbau-Workshops

21.-23.08.2020
23.-25.10.2020

Beginn ist jeweils freitags um 15:00 Uhr mit einer theoretischen Einführung zum Thema Pfeil, Bogen und historische Hintergrundinformationen. Ausserdem beginnen wir mit dem Pfeilbau. Ende ist ca. 18:00 Uhr. Am samstags starten wir um 9:00 Uhr mit dem Bogenbau, Ende ist ca. 18:00 Uhr. Und sonntags wird ab  9:00 Uhr an den B ogen weiter gebaut, anschließend die Pfeile fertig gestellt und danach schießen wir mit den selbstgefertigten Werken. Ende ist zwischen 16:00 und 18:00 Uhr.

Workshop-Ort: Grillhütte "Quarzitbruch" in 57299 Burbach-Holzhausen

Kursgebühr Erwachsene: 240,00 €

Kursgebühr Kind (bis einschl. 16 Jahre) in Begleitung eines Erwachsenen: 160,00 €

Materialkosten Bogenrohling aus Manau, sowie Material für die Sehne und 3 Pfeile: 90,00 €

Materialkosten Langbogen1 Stk. Hickory Bogenrohling sowie Material für die Sehne und 3 Pfeile: 120,00 €

Materialkosten Manau-Bambus Flachbogen, sowie Material für die Sehne und 3 Pfeile: 180,00 €

Materialkosten Manau-Bambus Semi-Recurvebogen, sowie Material für die Sehne und 3 Pfeile: 220,00 €

Andere Materialen sind auf Anfrage natürlich auch möglich!

Übernachtungsmöglichkeiten auf Anfrage!

Anmeldung über Email: kontakt@gpw-bogen.eu oder über unsere anderen Kontaktmöglichkeiten!

Buchungs- und Stornierungskonditionen:
Buchungen: Die Workshops bitte rechtzeitig buchen, spätestens 4 Wochen vor Workshopbeginn. Spätere Buchungen auf Anfrage!
Bei Unterschreitung der Teilnehmerzahl behalten wir uns das Recht vor, den Workshop abzusagen, evtl. Anzahlungen werden zurück erstattet. Anzahlung bei Buchung 50% der Workshopgebühr, Restzahlung der Kursgebühr zzgl. Materialkosten bis 7 Tage vor Workshopbeginn oder in bar vor Ort.
Stornierungskosten: Bis 60 Tage vor Kursbeginn: Stornierung kostenfrei, die Anzahlung wird Ihnen zurück gezahlt.
59-30 Tage vor Kursbeginn: 50 % der Kursgebühr.
29-0 Tage vor Kursbeginn: 80% der Kursgebühr.
Für Hotel-, Zimmer-, Zeltplatzreservierungen gelten die jeweiligen Stornierungskosten des jeweiligen Anbieters bzw. unserer Partner.
Zurück zum Seiteninhalt